section_topline
0941 - 51091
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termine unter: 0941 - 51091
section_navigation
section_slider_header
Zahnärzte Obermünsterstraße
Zahnärzte Obermünsterstraße
Zahnärzte Obermünsterstraße
section_component
Zahnärzte stehen Zahnpasta mit Aktivkohle skeptisch gegenüber
Bereits seit Jahrhunderten verwenden Menschen unterschiedliche Methoden zur Aufhellung ihrer Zähne. Dabei sind einige dieser Mittel nicht nur wirkungslos, sondern können die Zähne auch schädigen. In den vergangenen Jahren ist im Bereich Zahngesundheit und Zahnästhetik immer wieder von schwarzer Aktivkohle die Rede. Diese ist oft in Zahnpasta enthalten und soll auch eine aufhellende Wirkung auf den Zahn haben.

Doch ist Aktivkohle wirklich gut für die Zähne oder gefährdet sie langfristig sogar unsere Zähne?

Was ist Aktivkohle?

Gewonnen wird Aktivkohle aus Materialien wie Stein- und Braunkohle oder aus unterschiedlichen Kunststoffen. Anwendung findet sie neben der Chemie und der Medizin auch in der Trinkwasseraufbereitung oder auch der Abwasserbehandlung. Die Aktivkohle kommt häufig in Tabletten gepresst oder als Granulat vor. In der Kosmetik kommt Kohle zum Einsatz, die zumeist aus Holz- oder Torfkohle besteht. Sie besitzt eine hochporöse Struktur und wirkt daher wie ein Schwamm: Eine Eigenschaft, die sich verschiedene Industrien zu Nutze machen.

Aktivkohle in der Mundhygiene:Lange Tradition oder neuer Lifestyle-Trend?

Gesichtsmasken sowie Duschgels sind typische Produkte aus der Kosmetik, die mit Kohlenstoff versetzt werden. Die Aktivkohle soll Schmutz und Unreinheiten beseitigen. Nachdem Kohlenstoff bereits seit vielen Jahren dafür bekannt ist, Giftstoffe aus dem Magen-Darm-Trakt zu entfernen, hat sich der Aktivkohle-Hype erst in der jüngeren Vergangenheit entwickelt.So gibt es mittlerweile in fast jeder Drogerie Zahnpasta mit Aktivkohle zu kaufen. Deren Versprechen ist es, Zahnverfärbungen zu eliminieren, den Zahn aufzuhellen und gleichzeitig den empfindlichen Zahnschmelz zu schonen.

Marketingmasche Aktivkohle?

Zahnärzte stehen dieser Art von Zahnpasta jedoch kritisch gegenüber. So existieren keine hinreichenden wissenschaftlichen Nachweise, dass Aktivkohle tatsächlich eine aufhellende Wirkung hat. Zudem enthält sie kein Fluorid, was zu einer Verringerung des Kariesschutzes führen kann. Im Jahr 2017 wurden 50 verschiedene schwarze Zahncremes untersucht, wobei die Analyse ergab, dass lediglich vier davon Fluorid aufwiesen. Dabei sind viele Experten der Meinung, dass Fluorid der mit Abstand wichtigste Inhaltstoff einer Zahnpasta ist.Zu beachten gilt weiterhin, dass in schwarzer Zahncreme nicht automatisch Aktivkohle enthalten sein muss. Manche Zahnpasten sind sogar mit industriellem Ruß versetzt – das möglicherweise sogar krebsfördernd sein könnte – um die schwarze Färbung zu erzielen. Es ist also ratsam vor dem Kauf einen Blick auf die Inhaltstoffe zu werfen.

Fazit: Professionelles Bleaching und herkömmliche Zahncremes bevorzugen

Insgesamt kann resümiert werden, dass ein professionelles Bleaching beim Zahnarzt Ihres Vertrauens stets vorzuziehen ist, um ein gutes Ergebnis zu erreichen. Auch in Puncto Zahncremes sollte auf herkömmliche Produkte mit Fluorid gesetzt werden. Dabei ist nicht nur das Ergebnis besser, sondern es können so auch mögliche Folgeschäden vermieden werden.Wenn Sie sich im Bereich Zahncremes oder Zahnaufhellung unsicher sind, können Sie sich auch jederzeit an die Zahnärzte in der Obermünsterstraße wenden. Diese helfen Ihnen gerne mit einer professionellen Beratung weiter. Bei weiteren Fragen rund um Mundhygiene und Vorsorge, steht Ihnen auch das praxiseigene Prophylaxe-Team mit Rat und Tat zur Seite.

weitere Themen zur Zahngesundheit

Ihre Zahnärzte in Regensburg - Zahnarztpraxis Dr. Blank Dr. Siegmund Dr. Hieronymus
Foobar

Unser Rückruf-Service

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Nutzen Sie den kostenlosen Rückruf-Service. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

Zahnärzte Obermünsterstraße
    *
    *
    *
    Hinweis zur Datenverarbeitung
    Mit dem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie dem Laden externer Inhalte zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    *
    *
    Durch ständige Fort- und Weiterbildung in den verschiedenen Teilbereichen der Zahnmedizin können wir Ihnen stets den aktuellen Stand der Wissenschaft anbieten. Unter dem Punkt "Leistungen" erfahren Sie mehr über die Spezialisierungen unserer Praxis.
    Wir rufen Sie gerne zurück, um mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren. Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus. Wir werden uns danach schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzten. Termine sind übrigens auch außerhalb der regulären Sprechzeiten möglich.
    section_breadcrumbs
    Hinweis zur Datenverarbeitung
    Auf unserer Website stellen wir Inhalte von Google Maps bereit. Um diese Inhalte zu sehen, müssen Sie der Datenverarbeitung durch Google Maps zustimmen.
    section_separator_with_badge
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben