Slide - 1920x500
section_component

Kieferorthopädie - auch bei Erwachsenen

Ein wichtiger Teil der ästhetischen Zahnheilkunde ist auch die Kieferorthopädie. Viele Patienten stören ihre schiefen Zähne. Diese Fehlstellungen können auch noch im Erwachsenenalter entstehen. Schuld daran sind z.T. eine fortgeschrittene Parodontitis oder eine fehlende seitliche Abstützung mit Überbelastung der Frontzähne. Auch vor komplexen Rekonstruktionen kann es nötig sein, dass einzelne Zähne bewegt werden müssen.

Sehe ich dann aus wie ein Teenager?

Nein! Feste Spangen können heutzutage an der Innenseite der Zähne (lingual) befestigt werden. Kleine Veränderungen können auch mit kaum sichtbaren, dünnen Kunststoffschienen vorgenommen werden.
section_breadcrumbs
zum Seitenanfang