Slide - 1920x500
section_component

Kosten für ästhetische Zahnheilkunde

Wenn Eingriffe rein kosmetisch sind, wie z.B. Bleaching, können sie weder über die gesetzlichen Krankenkassen, noch über private Kostenerstatter abrechnet werden. Sind die Eingriffe jedoch medizinisch indiziert, werden die Kosten je nach Befund und Vertrag übernommen.

Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen Zahnersatz je nach Befund. Fehlt beispielsweise ein Backenzahn, erstattet die Krankenkasse z.B. die Kosten für eine einfache Metallbrücke. Unabhängig davon kann der Patient sich jedoch entweder eine Vollkeramische Brücke oder sogar ein Implantat machen lassen. Der Zuschuss bleibt immer der gleiche. Gerne erstellt Ihnen unser Verwaltungsteam einen individuellen Heil- und Kostenplan.

Private Krankenkassen und Beihilfestellen erstatten die Kosten je nach Vertrag ganz unterschiedlich. Um die Höhe der Erstattung abzuklären empfiehlt sich auch beim Privatversicherten ein individueller Heil- und Kostenplan.
section_breadcrumbs
zum Seitenanfang