Slide - 1920x500
section_component

CEREC (Ceramic Reconstruction)

CEREC ist die Abkürzung für ein modernes Herstellungsverfahren von Keramik-Inlays, -Kronen und -Brücken durch einen Computer. Das Besondere an diesem Verfahren ist, dass die Restauration direkt am Behandlungsstuhl konstruiert und eingesetzt werden können. So wird Zahnersatz an einem Tag möglich!

CEREC basiert auf der CAD/CAM-Technologie (Computer Aided Design / Computer Aided Manufacturing). Der präparierte Zahn wird über eine Kamera direkt im Patientenmund aufgenommen und digitalisiert. Im Computer wird er als 3D-Modell dargestellt. Mittels einer speziellen Software kann die Restauration (zum Beispiel Inlay, Teilkrone oder Krone) konstruiert werden und anschließend von einer speziellen Schleifeinheit aus einem kleinen Keramikblock gefräst werden. Dieser Vorgang dauert etwa eine halbe Stunde. Der gefräste Rohling wird dann durch unsere Zahntechniker farblich individuell an Ihre Zähne angepasst und dann direkt eingesetzt.

Folgende Vorteile bietet CEREC:

section_breadcrumbs
zum Seitenanfang