section_topline
0941 - 51091
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termine unter: 0941 - 51091
section_navigation
section_slider_header
Zahnärzte Obermünsterstraße
Zahnärzte Obermünsterstraße
Zahnärzte Obermünsterstraße
section_component
Gerade bei Sportarten, bei denen es auch schnell zum Körperkontakt kommt ist ein Zahnschutz ratsam.
Viele kennen professionellen Zahnschutz bisher lediglich von Profi-Boxern. Doch auch bei vielen anderen Sportarten lauern häufig Gefahren für die Zahngesundheit, die nicht unterschätzt werden sollten. Besonders bei Disziplinen mit einem hohen Risiko, sich zu verletzen, ist auch die Gefahr groß, Schäden an den Zähnen davonzutragen.

Viele Zahnärzte bieten mittlerweile die Erstellung eines professionellen Zahnschutzes an. Für welche Sportarten ein Zahnschutz wichtig sein kann und wie Sie im Notfall am besten reagieren, lesen Sie hier.


Sportunfälle: Welche Zahnverletzungen treten wann auf?

Am häufigsten sind bei Sportunfällen die oberen Schneidezähne betroffen. Meist sind die Nachwirkungen einer solchen Sportverletzung das ganze Leben lang zu spüren, wobei frühzeitiger Zahnverlust eine der häufigsten Folgen darstellt. Bei jeder sportlichen Aktivität, die ein erhöhtes Verletzungsrisiko birgt, sollte daher ein Zahnschutz getragen werden. Besondere Vorsicht ist bei Sportarten geboten, bei denen Stürze an der Tagesordnung sind – wie zum Beispiel beim Snow- oder Skateboarden oder beim Mountainbiking. Kontaktfläche und kann somit den einzelnen Zahn schützen. Auch empfiehlt sich ein Schutz für einige Mannschafts- und Kontaktportarten, bei denen durch viele Körperkontakte ein hohes Verletzungsrisiko entsteht. Ein populäres Beispiel hierfür ist Eishockey.


Wie funktioniert ein Zahnschutz?

Ein Sturz aufs Gesicht kann für die Zähne gravierende Auswirkungen haben. Von kleinen Absplitterungen über tiefergehende Spaltungen, hin zu großen Abbrüchen oder ganz herausgeschlagenen Zähnen ist hierbei alles möglich. Ein professioneller Zahnschutz kann dies verhindern. In der Regel besteht dieser aus Kunststoff, der über die Zähne im Oberkiefer gestülpt wird. Dort bedeckt er auch das Zahnfleisch und sorgt durch Einkerbungen dafür, dass auch dem unteren Zahnbogen Halt geboten wird. Er verteilt im Kontaktfall den Druck auf den gesamten Kiefer. Ein Zahnarzt dem Patienten einen optimal auf dessen Bedürfnisse zugeschnittenen Zahnschutz anfertigen. Im ersten Schritt kann aber auch ein einfacher Universal-Zahnschutz, der in vielen Sportabteilung oder bei Fachhändlern erhältlich ist, das Schadensrisiko verkleinern.


Warum ist Zahngesundheit im Sport so wichtig?

Vor allem Sportler sollten auf gesunde Zähne achten. Eine Befragung von 300 Spitzensportlern ergab, dass viele Athleten unter einer schlechten Zahngesundheit leiden. Eine schlechte Zahngesundheit schafft Schmerzen und vor allem ein erhöhtes Infektionsrisiko. Beides beeinträchtigt die Leistungsfähigkeit von Sportlern erheblich.


Was tun, wenn der Zahn abgebrochen ist

Kommt es trotz Einhalten von Vorsichtsmaßnahmen zu einem Unfall, sollten folgende Punkte beachtet werden:
  • Abgebrochene und lose Zahnteile vorsichtig entfernten aufbewahren
  • Blutung mit Taschentuch oder Verband stillen
  • Schwellungen mit Kühlpack oder kaltem Waschlappen vorbeugen
Je nach Schaden kann der Zahn durch das Ankleben von geretteter Zahnstücke repariert werden. Mittlerweile existieren eigens für diesen Fall entwickelte sterile Zahnrettungsboxen, um abgebrochene Zähne vor dem austrocknen zu bewahren. Notfalls hilft jedoch auch Frischhaltefolie oder ein Gefrierbeutel. Auch in einer Kochsalzlösung oder H-Milch lässt sich der Zahn gut aufbewahren. Grundlegend gilt jedoch: Je schneller ein Zahnarzt oder ein zahnärztlicher Notdienst aufgesucht werden kann, desto besser.

weitere Themen zur Zahngesundheit

Ihre Zahnärzte in Regensburg - Zahnarztpraxis Dr. Blank Dr. Siegmund Dr. Hieronymus
Foobar

Unser Rückruf-Service

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Nutzen Sie den kostenlosen Rückruf-Service. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

Zahnärzte Obermünsterstraße
    *
    *
    *
    Hinweis zur Datenverarbeitung
    Mit dem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie dem Laden externer Inhalte zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    *
    *
    Durch ständige Fort- und Weiterbildung in den verschiedenen Teilbereichen der Zahnmedizin können wir Ihnen stets den aktuellen Stand der Wissenschaft anbieten. Unter dem Punkt "Leistungen" erfahren Sie mehr über die Spezialisierungen unserer Praxis.
    Unser speziell geschultes Prophylaxe-Team beantwortet Ihnen alle Fragen rund um die Themen Professionelle Zahnreinigung (PZR), sanfte Zahnaufhellung und zu sonstigen Pflegemaßnahmen. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und lassen Sie sich beraten.
    section_breadcrumbs
    Hinweis zur Datenverarbeitung
    Auf unserer Website stellen wir Inhalte von Google Maps bereit. Um diese Inhalte zu sehen, müssen Sie der Datenverarbeitung durch Google Maps zustimmen.
    section_separator_with_badge
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben