section_topline
0941 - 51091
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termine unter: 0941 - 51091
section_navigation
section_slider_header
Zahnärzte Obermünsterstraße
Zahnärzte Obermünsterstraße
Zahnärzte Obermünsterstraße
section_component
Zahnseide wird von Zahnärzten dringend empfohlen, doch wie wendet man sie richtig an?
Sich täglich die Zähne zu putzen, ist heutzutage gewohnte Routine. Dabei vergessen viele, dass eine Zahnbürste allein zumeist nicht alle Essenreste entfernen kann – besonders bei diesen, die sich in den Zahnzwischenräumen befinden. Abhilfe schafft dabei Zahnseide.

Wie Zahnseide richtig angewandt wird und auf was beim Kauf von Zahnpflegeprodukten wie Interdentalbürsten ansonsten zu beachten ist, lesen Sie hier.


Warum Zahnseide so wichtig ist

Mit der Zahnbürste gelangt man nicht richtig zwischen die Zähne und auch ein Zahnstocher ist meist zu dick, um die Reste richtig entfernen zu können. Das einzige Mittel, um störende Überreste loszuwerden, ist deshalb die Zahnseide. Doch diese sollte nicht nur benutzt werden, wenn sich unschöne Essensreste zwischen unseren Zähnen befinden, sondern einen wesentlichen Bestandteil unserer Zahnpflegeroutine ausmachen.

Zahnseide hilft nämlich unter anderem auch dabei, Zahnbelag zu entfernen. Auch die Zahnärzte in Regensburg empfehlen die Benutzung von Zahnseide, da diese sowohl vor Parodontitis und Zahnfleischentzündungen als auch vor Karies schützt. Auch Interdentalbürsten sind ein zentrale Punkt der Mundhygiene. Das medizinische Fachpersonal wählt unter anderem im Rahmen der professionellen Zahnreinigung (PZR) die für den jeweiligen Patienten oder die jeweilige Patientin passende Größe aus. Zahnbürsten reinigen lediglich 70 Prozent der Zahnoberfläche, da diese ausschließlich die Kau- und Glattflächen erreichen. In den übrigen 30 Prozent haben Bakterien ganz einfach die Möglichkeit, sich auszubreiten.


Unterschiedliche Varianten von Zahnseide

Dabei gibt es verschiedene Arten von Zahnseide, die sich zum Teil nicht unerheblich voneinander unterscheiden. Die gewachste Zahnseide ist besonders für Anfänger geeignet sowie für Personen, die sehr enge Zahnzwischenräume aufweisen. Der Vorteil dieser Art besteht nämlich darin, dass diese nicht fasert und gleichzeitig leichter gleitet. Eine ungewachste Zahnseide ermöglicht hingegen eine effektivere Reinigung, da diese griffiger ist und sich die einzelnen Fasern auffächern können. Im selben Atemzug sollte man auch Interdentalbürstchen erwähnen. Diese erfüllen ebenfalls die Funktion von Zahnseide, indem sie die Zahnzwischenräume reinigen. Interdentalbürsten gibt es dabei in verschiedenen Ausführungen und Größen. Eine Beratung, welche Bürste oder Zahnseide für Ihren Mund am sinnvollsten ist, erhalten Sie meist vor oder nach einer Professionellen Zahnreinigung.


Wie wirkt sich ein Zahnseidenhalter auf die Reinigung aus?

Ein sogenannter Zahnseidenhalter soll die Anwendung von Zahnseide erleichtern. Dieser hat jedoch den Nachteil, dass er etwas schlechter reinigt, da er nicht frei beweglich ist und sich so nicht der Zahnform anpassen kann. Für Implantate, aber auch für besonders enge Zahnzwischenräume oder Zähne mit Kronen existieren spezielle Arten von Zahnseide. In solchen Fällen können Sie sich auch an Ihren Zahnarzt des Vertrauens wenden.

Daneben existiert Zahnseide, die medizinische Zusätze wie beispielsweise Chlorhexidin oder auch Fluorid enthält und so eine zusätzliche karies- und entzündungshemmende Wirkung besitzt. Zahnseide ist sowohl in Apotheken als auch in Supermärkten und Drogerien erhältlich.


Die richtige Benutzung von Zahnseide

Wichtig ist auch die richtige Anwendung von Zahnseide. Empfohlen wird diese vor allem vor dem Zubettgehen – wobei es irrelevant ist, ob sie vor oder nach dem Zähneputzen verwendet wird. Benutzt man die sogenannte Fädeltechnik, benötigt man dafür etwa 50 Zentimeter Zahnseide. Vorzugsweise wird sie zwischen Daumen und Zeigefinger gehalten – es ist aber genauso möglich, sie um den Zeige- oder Mittelfinger zu wickeln. Eingeführt wird diese zunächst durch eine Vor- und Zurückbewegung. Für die Entfernung von Schmutz sollte die Zahnseide dann jedoch auf und ab bewegt werden. Für jeden Zwischenraum wird empfohlen, ein neues Stück Zahnseide zu verwenden. Bei Benutzung eines Zahnseidehalters reicht jedoch einer für eine komplette Anwendung. Da eine falsche Anwendung jedoch auch das empfindliche Zahnfleisch verletzen kann, sollte man sich die Benutzung von Zahnseide vom Zahnarzt ausführlich erklären lassen. Auch die Zahnärzte in Regensburg stehen ihren Patientinnen und Patienten dabei gerne mit Rat und Tat zur Seite.

weitere Themen zur Zahngesundheit

Ihre Zahnärzte in Regensburg - Zahnarztpraxis Dr. Blank Dr. Siegmund Dr. Hieronymus
Foobar

Unser Rückruf-Service

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Nutzen Sie den kostenlosen Rückruf-Service. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

Zahnärzte Obermünsterstraße
    *
    *
    *
    Hinweis zur Datenverarbeitung
    Mit dem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie dem Laden externer Inhalte zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    *
    *
    Unser erfahrenes Team steht Ihnen mit fachkundiger Beratung bei Ihren Wünschen und Fragestellungen stets kompetent zur Seite. Dank unserer spezialisierten Fachkräfte erhalten Sie dabei immer das größtmögliche Maß an bester Qualität.
    Durch ständige Fort- und Weiterbildung in den verschiedenen Teilbereichen der Zahnmedizin können wir Ihnen stets den aktuellen Stand der Wissenschaft anbieten. Unter dem Punkt "Leistungen" erfahren Sie mehr über die Spezialisierungen unserer Praxis.
    section_breadcrumbs
    Hinweis zur Datenverarbeitung
    Auf unserer Website stellen wir Inhalte von Google Maps bereit. Um diese Inhalte zu sehen, müssen Sie der Datenverarbeitung durch Google Maps zustimmen.
    section_separator_with_badge
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben