section_topline
0941 - 51091
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termine unter: 0941 - 51091
section_navigation
section_slider_header
Zahnärzte Obermünsterstraße
Zahnärzte Obermünsterstraße
Zahnärzte Obermünsterstraße
section_component
Zahnprothesen sind eine effektive Lösung für Zahnverlust
Zahnprothesen sind eine bewährte Lösung für Menschen, die Zähne verloren haben und nach einer effektiven Möglichkeit suchen, ihre Zahnästhetik und Funktionalität wiederherzustellen.

In diesem Artikel werfen wir einen detaillierten Blick auf Zahnprothesen, ihre Funktionsweise, die verschiedenen Arten und verwendeten Materialien, die richtige Pflege und wie sie sich von Implantaten unterscheiden.

Wann benötigt man eine Zahnprothese?

Zahnprothesen dienen dazu, fehlende Zähne zu ersetzen und das normale Kauen, Sprechen und Lächeln zu ermöglichen. Sie werden individuell an die Mundform des Patienten angepasst und können entweder Teilprothesen sein, die einige fehlende Zähne ersetzen, oder Vollprothesen, die alle Zähne in einem Kiefer ersetzen. Die Prothesen haften an den natürlichen Zähnen oder dem Zahnfleisch und sitzen dadurch sicher und stabil.

Arten von Zahnprothesen

Teilprothesen: Teilprothesen werden verwendet, wenn nur einige Zähne fehlen. Sie bestehen aus einer Basis aus Metall oder Kunststoff, die das Zahnfleisch bedeckt, und künstlichen Zähnen, die die Lücken füllen. Klammern oder andere Befestigungselemente verankern die Teilprothese an den verbliebenen natürlichen Zähnen.
Vorteile: Teilprothesen sind eine kostengünstige und nicht-invasive Lösung für begrenzten Zahnverlust. Sie sind leicht zu reinigen und flexibel anpassbar.

Vollprothesen: Vollprothesen werden verwendet, wenn alle Zähne in einem Kiefer fehlen. Sie bestehen aus einer Basis, die das Zahnfleisch bedeckt, und künstlichen Zähnen. Vollprothesen können durch Saugkraft am Zahnfleisch haften oder mit Hilfe von Haftcremes stabilisiert werden.
Vorteile: Vollprothesen sind eine erschwingliche Lösung für umfassenden Zahnverlust. Moderne Materialien und Anpassungstechniken sorgen für verbesserten Tragekomfort und Ästhetik.

Festsitzende Prothesen: Im Gegensatz zu herausnehmbaren Prothesen sind festsitzende Prothesen dauerhaft im Mund verankert. Sie können durch Klammern oder Druckknöpfe, aber auch mit sogenannten Doppelkronen oder Teleskopen an natürlichen Zähnen befestigt werden.
Vorteile: Festsitzende Prothesen bieten mehr Stabilität und Sicherheit im Vergleich zu herausnehmbaren Prothesen. Sie ermöglichen eine verbesserte Kau- und Sprechfunktion und bieten eine natürlichere Ästhetik.

Aus welchen Materialien besteht eine Zahnprothese?

Moderne Zahnprothesen werden aus hochwertigen Materialien hergestellt, die sowohl langlebig sind als auch natürlich aussehen. Gängige Materialien sind Acryl, Metalllegierungen und hochwertiger Kunststoff. Die Auswahl des Materials hängt von individuellen Bedürfnissen, ästhetischen Präferenzen und finanziellen Möglichkeiten ab.

Pflege von Zahnprothesen

Auch wenn es sich nicht um natürliche Zähne handelt, müssen Zahnprothesen regelmäßig und gründlich gereinigt werden, um die Lebensdauer und Funktionalität zu gewährleisten.

Hier sind einige Pflegetipps:
  • Täglich gründlich reinigen, um Plaque und Bakterien zu entfernen
  • Spezielle Prothesenbürsten und Reinigungstabletten verwenden
  • Prothesen über Nacht entfernen, um dem Zahnfleisch eine Pause zu gönnen

Wie unterscheiden sich Zahnprothesen von Zahnimplantaten?

Im Gegensatz zu Zahnprothesen, die auf der Oberfläche des Zahnfleisches sitzen, werden Implantate fest im Kiefer verankert. Implantate bestehen aus hochwertigem Titan, das mit dem Knochen verwächst. Diese künstlichen Zahnwurzeln werden chirurgisch in den Kiefer eingefügt und sitzen daher genauso fest wie echte Zähne.

Implantate sind optisch nicht von natürlichen Zähnen zu unterscheiden und fügen sich harmonisch in das Gebiss ein. Sie sind jedoch nicht nur optisch zu empfehlen, sondern bieten auch eine verbesserte Kau- und Sprechfunktion im Vergleich zu herkömmlichen Zahnprothesen. Durch die stabile Verankerung im Kieferknochen können Patienten problemlos feste Nahrung genießen, ohne sich um das Verrutschen oder Lockerwerden der Prothese sorgen zu müssen.

Der Prozess der Implantation ist jedoch invasiver als das Anfertigen und Anpassen von Zahnprothesen. Die Implantation erfordert einen chirurgischen Eingriff. Diese Prozedur kann eine gewisse Heilungszeit benötigen, damit die Implantate mit dem Knochen zusammenwachsen können.

Zahnprothesen sind eine vielseitige und kosteneffektive Lösung für Menschen mit Zahnverlust. Die Wahl zwischen Zahnprothesen und Implantaten hängt von individuellen Präferenzen, finanziellen Überlegungen und dem Grad des Zahnverlusts ab. Mit regelmäßiger Pflege können Zahnprothesen viele Jahre lang halten und die Lebensqualität und das Selbstbewusstsein der Patienten erheblich verbessern.

Die Wahl der Zahnprothese

Wenn es um die Wahl einer Zahnprothese geht, stehen Patienten vor vielen Entscheidungen. Neben den unterschiedlichen Typen und Materialien von Prothesen ist auch die Wahl des richtigen Dentallabors oder Zahnarztes entscheidend.

Falls Sie noch auf der Suche nach einem guten Zahnarzt in Regensburg sind, der Sie in puncto Zahnprothesen professionell beraten und behandeln kann, sind Sie bei den Zahnärzten in der Obermünsterstraße in guten Händen. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir sind gerne für Sie da.

weitere Themen zur Zahngesundheit

Ihre Zahnärzte in Regensburg - Zahnarztpraxis Dr. Blank Dr. Siegmund Dr. Hieronymus
Foobar

Unser Rückruf-Service

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Nutzen Sie den kostenlosen Rückruf-Service. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

Zahnärzte Obermünsterstraße
    *
    *
    *
    Hinweis zur Datenverarbeitung
    Mit dem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie dem Laden externer Inhalte zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    *
    *
    Wir rufen Sie gerne zurück, um mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren. Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus. Wir werden uns danach schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzten. Termine sind übrigens auch außerhalb der regulären Sprechzeiten möglich.
    Unser speziell geschultes Prophylaxe-Team beantwortet Ihnen alle Fragen rund um die Themen Professionelle Zahnreinigung (PZR), sanfte Zahnaufhellung und zu sonstigen Pflegemaßnahmen. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und lassen Sie sich beraten.
    section_breadcrumbs
    Hinweis zur Datenverarbeitung
    Auf unserer Website stellen wir Inhalte von Google Maps bereit. Um diese Inhalte zu sehen, müssen Sie der Datenverarbeitung durch Google Maps zustimmen.
    section_separator_with_badge
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben