section_topline
0941 - 51091
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termine unter: 0941 - 51091
section_navigation
section_slider_header
Zahnärzte Obermünsterstraße
Zahnärzte Obermünsterstraße
Zahnärzte Obermünsterstraße
section_component
Der Aufbau des Zahns
Unsere Zähne sind faszinierende kleine Gebilde, die eine große Rolle in unserem Alltag spielen. Sie ermöglichen uns nicht nur das Kauen und Zerkleinern von Nahrung, sondern tragen auch zu einem ästhetischen Lächeln bei. Doch wie genau sind die Zähne aufgebaut und wie können wir sie schützen?

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Bestandteile eines Zahns und erfahren, wie wir unsere Zähne gesund erhalten können.

Die Zahnkrone (corona dentis)

Die Zahnkrone ist der sichtbare Teil des Zahns, der aus dem Zahnfleisch herausragt. Sie ist mit Zahnschmelz bedeckt, einer harten Substanz, die den Zahn vor äußeren Einflüssen schützt. Die Zahnkrone ist der Teil, den wir beim Lächeln und Sprechen sehen, und sie spielt eine wesentliche Rolle beim Zerkleinern unserer Nahrung.

Der Zahnhals (collum dentis)

Der Zahnhals ist die Stelle, an der die Zahnkrone in das Zahnfleisch übergeht. Dieser Bereich ist empfindlicher als der Zahnschmelz und erfordert daher besondere Aufmerksamkeit bei der Mundhygiene, um Zahnfleischproblemen vorzubeugen. Die Ursache empfindlicher Zähne sind oft freiliegende Zahnhälse. Falls Ihre Zähne auf heiße oder kalte Speisen empfindlich reagieren, sollten Sie ihren Zahnarzt aufsuchen.

Die Zahnwurzel (radix dentis)

Die Zahnwurzel sitzt tief im Kieferknochen und gewährleistet die Stabilität des Zahns. Sie ist vom Alveolarknochen umgeben, der den Zahn sicher im Kiefer verankert.

Der Zahnschmelz (Enamelum) und seine Schutzschicht

Der Zahnschmelz ist die härteste Substanz im menschlichen Körper und schützt den Zahn vor Karies und äußeren Einflüssen. Er besteht hauptsächlich aus Hydroxylapatit, einer Verbindung aus Calcium und Phosphat. Zahnschmelz kann im Erwachsenenalter nicht nachgebildet werden daher ist es besonders wichtig, diesen gut zu erhalten. Um die Zahnwurzel herum bildet der Zahnzement eine schützende Schicht, die die Zahnwurzel umhüllt und abschirmt.

Das Zahnbein (dentin)

Unter dem Zahnschmelz liegt das Zahnbein, auch Dentin genannt. Es ist weniger hart als der Zahnschmelz, aber dennoch stark und widerstandsfähig. Das Zahnbein enthält winzige Kanäle, die mit dem Zahnnerv in Verbindung stehen.

Der Zahnnerv (pulpa) und die Pulpahöhle

Der Zahnnerv, der auch unter dem Namen Pulpa bekannt ist, befindet sich im Inneren des Zahns und füllt die Pulpahöhle aus. Er besteht aus Blutgefäßen, Nerven und Bindegewebe. Der Zahnnerv ist empfindlich und kann schmerzhaft auf äußere Reize reagieren, wenn der Zahnschmelz beschädigt ist.

Dentinbildende Zellen (Odontoblasten)

Die Odontoblasten sind spezialisierte Zellen, die im Zahnbein liegen und kontinuierlich Dentin produzieren. Dieser Prozess hilft, den Zahn zu stärken und kleinere Schäden zu reparieren.

Wie können Sie Ihre Zähne schützen?

Um Ihre Zähne gesund zu erhalten, sollten Sie folgende Maßnahmen ergreifen:
  • Regelmäßige Zahnarztbesuche: Gehen Sie regelmäßig zur Kontrolle und professionellen Zahnreinigung.
  • Gründliche Mundhygiene: Putzen Sie Ihre Zähne zweimal täglich mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta und verwenden Sie Zahnseide und Interdentalbürsten, um Plaque zu entfernen.
  • Gesunde Ernährung: Begrenzen Sie den Konsum von zuckerhaltigen Lebensmitteln und Getränken und essen Sie ausgewogene Mahlzeiten.
  • Vermeiden Sie Rauchen und übermäßigen Alkoholkonsum: Diese Gewohnheiten können nicht nur Ihre Zähne, sondern auch Ihre allgemeine Mundgesundheit beeinträchtigen.
  • Zähneknirschen behandeln lassen: Wenn Sie unter Zähneknirschen leiden, sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt über geeignete Maßnahmen zur Behandlung.
Die Gesundheit Ihrer Zähne ist entscheidend für Ihr allgemeines Wohlbefinden. Durch eine sorgfältige Pflege und regelmäßige Besuche beim Zahnarzt können Sie Ihre Zähne ein Leben lang erhalten und Ihr strahlendes Lächeln bewahren. Bei Fragen oder Problemen mit Ihren Zähnen stehen Ihnen die Zahnärzte in Regensburg gerne zur Seite. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin, um Ihre Mundgesundheit zu optimieren.

weitere Themen zur Zahngesundheit

Ihre Zahnärzte in Regensburg - Zahnarztpraxis Dr. Blank Dr. Siegmund Dr. Hieronymus
Foobar

Unser Rückruf-Service

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Nutzen Sie den kostenlosen Rückruf-Service. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

Zahnärzte Obermünsterstraße
    *
    *
    *
    Hinweis zur Datenverarbeitung
    Mit dem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie dem Laden externer Inhalte zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    *
    *
    Unser speziell geschultes Prophylaxe-Team beantwortet Ihnen alle Fragen rund um die Themen Professionelle Zahnreinigung (PZR), sanfte Zahnaufhellung und zu sonstigen Pflegemaßnahmen. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und lassen Sie sich beraten.
    Durch ständige Fort- und Weiterbildung in den verschiedenen Teilbereichen der Zahnmedizin können wir Ihnen stets den aktuellen Stand der Wissenschaft anbieten. Unter dem Punkt "Leistungen" erfahren Sie mehr über die Spezialisierungen unserer Praxis.
    section_breadcrumbs
    Hinweis zur Datenverarbeitung
    Auf unserer Website stellen wir Inhalte von Google Maps bereit. Um diese Inhalte zu sehen, müssen Sie der Datenverarbeitung durch Google Maps zustimmen.
    section_separator_with_badge
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben