section_topline
0941 - 51091
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termine unter: 0941 - 51091
section_navigation
section_slider_header
Zahnärzte Obermünsterstraße
Zahnärzte Obermünsterstraße
Zahnärzte Obermünsterstraße
section_component
Multifunktional? Entgegen der Meinung vieler dient der Speichel nicht nur dafür, die Nahrung zum Runterschlucken gleitfähig einzukleiden. Vielmehr hat der Speichel viele wichtige Eigenschaften, die den Mund- und Rachenraum gesund zu halten und trägt dabei zur Funktionalität des gesamten Körpers bei.

Welche Funktionen unser Speichel sonst noch aufweist und warum er auch für unsere Zahngesundheit unabdingbar ist, lesen Sie hier.


Was ist Speichel und was kann er?

Es gilt zwei Arten von Speichel zu unterscheiden: Er kann situationsabhängig zähflüssig (mukös) oder dünnflüssig (serös) sein. Der muköse Speichel hilft, Nahrung gleitfähig und damit besser schluckbar zu machen, der seröse Speichel enthält mitunter das Enzym Alpha-Amylase, das den Zucker in der aufgenommenen Nahrung in Kohlehydrate zerlegt und damit verwertbar macht. Auch wenn Speichel bei zahnärztlichen Behandlungen mitunter in den Weg kommt und abgesaugt werden muss, erfüllt er noch eine Reihe weiterer wichtiger Funktionen.


Geschmacksträger

Der Speichel löst zudem Geschmacksstoffe in unserer Nahrung – er hilft also dabei, unseren Geschmack richtig zu entfalten. Die Geschmacksknospen der Zunge können diesen so besser aufnehmen und verwerten. Er intensiviert damit unser Geschmackserlebnis grundsätzlich und hilft – soweit man auf seinen Geschmack vertraut – gute von verdorbener Nahrung unterscheiden lässt.


Funktionen von Speichel: Verdauung

Ferner läutet Speichel auch die Verdauung ein. Er leistet – neben dem Zerkauen – seinen Beitrag zur Entstehung des sogenannten Nahrungsbreis. Enthaltene Verdauungsenzyme gewähren, dass die Kohlehydrate in der Nahrung hier schon vorverdaut werden. Mit den Schleimstoffen (Muzine) angereichert, wird der Nahrungsbrei dann leichter schluckbar und kann zum Magen weitergeleitet werden.


Wichtiger Säurepuffer

Unser Körper hat in verschiedenen Bereichen verschiedene Anforderungen an den Säuregrad seiner Flüssigkeiten. In unserem Magen herrscht ein pH-Wert von circa 2 – dieser wird benötigt, um auch mit schwerlich verdaulichen Nahrungsmitteln fertig zu werden. Unser Urin hat ein breiteres pH-Spektrum von 4-8, bei 4 werden jedoch schon Entzündungen und Kristallbildungen (Nierensteine und Co.) begünstigt. Der Speichel dagegen sollte eher leicht alkalisch sein. Im Mundraum sollte der pH-Wert des Speichels zwischen 6 und 7,5 betragen. Das ist gut für die Zähne, welche von Säure angegriffen werden, und ebenso auch für die Mundschleimhaut. Wird hier dann etwas zu Saures aufgenommen, fungiert der Speichel als abbauender Puffer. Er mineralisiert auch generell die Zähne von außen und führt den Zähnen Fluorid und Minerale in gelöster Form zu. Fluorid ist dabei besonders wichtig, denn es härtet den Zahnschmelz und beugt Karies vor.


Antibakteriell und wundheilend

Aber der Speichel dient nicht nur als Puffer mit Säureschutzfunktion, sondern schützt auch vor Mikroorganismen – wie zum Beispiel Krankheitserregern. Diese könnten sich in Mund- und Rachenraum ausbreiten. Der Speichel hat hier eine Spülfunktion und löst zahlreiche Mikroorganismen, abgestorbene Zellen und Nahrungsreste aus der Mundschleimhaut, den Zähnen und den Zahnzwischenräumen und transportiert diese ab. Dazu enthält er spezielle Eiweiße. Zum Beispiel Immunglobin, das die Eigenschaften von Antikörpern aufweist. Das ebenfalls enthaltene Enzym Lysozym wirkt antibakteriell und das Protein Histatin besitzt sogar eine wundheilende Wirkung.


Auch für die Sprache elementar

Und schließlich sorgt der Speichel – sofern wir uns nicht daran verschlucken – für die Verständlichkeit der Sprache an sich: Lippen und Zunge werden durch die enthaltende Feuchtigkeit in der Mundhöhle beweglich gehalten.
Ihre Zahnärzte in Regensburg - Zahnarztpraxis Dr. Blank Dr. Siegmund Dr. Hieronymus
Foobar

Unser Rückruf-Service

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Nutzen Sie den kostenlosen Rückruf-Service. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

Zahnärzte Obermünsterstraße
    *
    *
    *
    Hinweis zur Datenverarbeitung
    Mit dem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie dem Laden externer Inhalte zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    *
    *
    Unser speziell geschultes Prophylaxe-Team beantwortet Ihnen alle Fragen rund um die Themen Professionelle Zahnreinigung (PZR), sanfte Zahnaufhellung und zu sonstigen Pflegemaßnahmen. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und lassen Sie sich beraten.
    Wir rufen Sie gerne zurück, um mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren. Füllen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular aus. Wir werden uns danach schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzten. Termine sind übrigens auch außerhalb der regulären Sprechzeiten möglich.
    section_breadcrumbs
    Hinweis zur Datenverarbeitung
    Auf unserer Website stellen wir Inhalte von Google Maps bereit. Um diese Inhalte zu sehen, müssen Sie der Datenverarbeitung durch Google Maps zustimmen.
    section_separator_with_badge
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben